Arbeitsbereich

BILDUNG

Wir wollen eine ebenfalls öffentlich zugängliche Bibliothek mit mehreren tausend Bänden einrichten, deren Großteil wir aus privaten Beständen zur Verfügung stellen. Die Bibliothek soll Ausgangspunkt sein für Bildungsveranstaltungen sowohl aus unserem Verein selbst wie von externen Gruppen, soweit sie mit unseren Grundsätzen vereinbar sind.


Ziel ist ein regelmäßiges Bildungsprogramm, dass nicht nur politisches Wissen, sondern auch Sprachen und das erlangen und vertiefen praktischer Kenntnisse abdecken soll.